Immer der Nase nach

Na sowas. Geht man die Reuterstraße entlang vom neuen Kanzlerplatz nach Poppelsdorf, dann kommt man an einer Hausecke vorbei an die jemand eine violette (?) Nase geklebt hat – anscheinend mit Knete oder Kaugummi. Warum? Keine Ahnung. Es gibt noch eine zweite am Geländer der Brücke über die Eisenbahn in Blickrichtung der Baustelle. Wenn ich noch mehr finde dann werdet Ihr die hier sehen.

Auch auf Insta und Flickr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.