Tag 221: Auf den Spuren J.S.Bachs – Eisenach

Put...put...putto
Put…put…putto

Der wackere Geselle steht im Garten des Bach-Hauses in Eisenach.

Hier wurde Bach 1685 geboren … naja, nicht wirklich HIER, aber in Eisenach.

Tag 1 unserer Radtour auf den Spuren Johann Sebastian Bachs beginnt mit dem Besuch besagten Museums.

Die restlichen „Nicht-Tages“ Bilder dieser Tour wird es auch mal in einem Album geben, aber dazu kommen wir später.

Technische Daten:

[osm_map lat=“50.971″ lon=“10.322″ zoom=“17″ width=“300″ height=“225″ marker=“50.9715,10.32217″ marker_name=“wpttemp-green.png“ type=“Mapnik“]

  • Nikon D300
  • Brennweite: 35mm(AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm f/2.8G IF-ED)
  • Belichtung: 1/2000
  • Blende: 2.8
  • ISO: 200

Album ansehen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.